LKW-Führerschein Klasse C

Kraftfahrzeuge mit:

  • zG über 3500 kg
  • maximal 8 Personen (ohne Fahrer)
  • Anhänger bis 750 kg zG

 

Mindestdauer der Ausbildung:
Theorie:

  • 6 Doppelstunden Grundstoff
  • 10 Doppelstunden Zusatzstoff

Theorie (bei Vorbesitz der Kl. C1):

  • 6 Doppelstunden Grundstoff
  • 4 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis:

  • ausreichende Anzahl an Fahrstunden (inkl. Unterweisung)
  • 5 Stunden Überland
  • 2 Stunden Autobahn
  • 3 Stunden Nacht

Bei Erweiterung von C1 auf C: 3 Überland, 1 Autobahn, 1 Nachtfahrt

 

Prüfungen:
Theorie:

  • 37 Fragen (maximal 10 Fehlerpunkte)

Praxis:

  • Dauer: 85 Minuten

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Vorbesitz Klasse B

Mercedes-Benz Actros Ausbildungsfahrzeug Klasse C