Geplante Änderungen der Führerscheinrichtlinien

Veröffentlicht am

Liebe Fahrschüler,

immer häufiger erreichen uns Anfragen zu den von der EU 

geplanten Änderungen der Führerscheinrichtlinien.

Was könnte sich ändern:

– Klasse B – Erhöhung der Gewichtsgrenze auf 4,25 Tonnen

– Anerkennung von B196 auch im Ausland

– Refresher-Kurs nach einem Jahr für Führerscheinneulinge

– Mindestalter der Klassen C und D  auf 18 senken

dies sind nur einige Beispiele was in der neuen 4. Führerscheinrichtlinie verabschiedet werden soll.

Noch ist keine der Änderungen final beschlossen.

Sobald diese rechtskräftig werden, informieren wir euch umgehend.

Ein großer Schritt zur Unabhängigkeit- Fahrschule-Team!

#fahrschule_team #pforzheim  #fahrschule #praktischeprüfung

#auto #führerschein #bildungsgutschein #prüfung #frühlingsonne

#frühling #Mittwoch #lkw #bestefahrschüler

#bestanden #b197 #glückwunsch #happy

Weitere News

Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter Voll–Teilzeit oder Freiberuflich. - B2B Kundenakquise Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen…...

Neue Fragen ab 01.04.2024

Liebe Fahrschüler, zum 01. April ändert sich die Zusammenstellung des amtlichen Fragenkatalogs.…...